Highheels auf goldenem Sand

Produktinformation

  • Herausgeber ‏ : ‎ Verlagshaus Schlosser; 1. Edition (7. September 2021)
  • Sprache : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe : ‎ 364 Seiten, auch als e-book erhältlich!
  • ISBN-10 : ‎ 3962005307
  • ISBN-13 : ‎ 978-3962005306
  • Abmessungen : ‎ 15.3 x 3 x 21.1 cm
  • Das Buchcover ist urheberrechtlich geschützt!

Das positive Buch ist eine fesselnde Reise in die Welt der Frauen aus Tausendundeiner Nacht mit überraschenden Fakten! 

„Nur wer seine Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft.“ – Angelehnt an dieses Sprichwort wird die Situation der Frauen in den Vereinigen Arabischen Emiraten beschrieben, wobei sich der Bogen vom Leben der Beduinen mit ihren kulturellen Eigenheiten bis in die heutige Zeit spannt. Die VAE wurden erst im Dezember 1971 gegründet,  feiern  ihr 50jähriges Jubiläum, und durchlaufen seither eine Entwicklung, deren enorme Geschwindigkeit Vor- und Nachteile mit sich bringt. Besonders von dieser Zeitreise betroffen sind die einheimischen Frauen. Mit viel Optimismus nahmen sie die Unterstützungen von Scheich Zayed Al Nahyan, dem Gründer der VAE, an. Dennoch hat vor allem das weibliche Geschlecht einen Balanceakt zwischen den Werten der Beduinen, den Grundsätzen des Islam, den Stammestraditionen und den kapitalistischen Einflüssen zu bewältigen. Auch beinhaltet es ein Kapitel über das Jahr der Toleranz 2019 und das Treffen von Papst Franziskus mit dem Groß Imam Mohammed Al Tayyeb von der Al-Azhar Universität.  Das Buch ist ein Must-have für alle, denen Toleranz, eine friedliche Zukunft und der islamisch-christliche Dialog ein Anliegen sind.

„Nichts bereitet mir mehr Vergnügen, als eine Frau zu sehen, die in der Gesellschaft eine bedeutende Rolle einnimmt.Nichts sollte dem im Weg stehen.Wie Männer haben auch die Frauen das Recht, gemäß ihren Qualifikationen wichtige Posten zu besetzen.“

HH Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan